Neue Vorlagen zur Ermittlung der Brandwiderstandsdauer von dreiseitig bzw. vierseitig beflammten Holzbalken, mit bestimmtem Querschnitt, nach DIN 4102 - genaueres Verfahren.

S018 Vorlage zum Standsicherheitsnachweis von Blockbohlenwänden

Mit dieser S018 Vorlage kann der Standsicherheitsnachweis für Blockbohlenwände mit und ohne Öffnungen geführt werden. Die Nachweise erfolgen nach Forschungsberichten von  Heimeshoff, Eginger und Kneidl, welche in den 90er Jahren am Lehrstuhl für Baukonstruktion und Holzbau an der TU  München erarbeitet wurden. Die Nachweise nehmen Bezug auf die DIN 1052 (alt).

Es stehen neue S018 Vorlagen zum Download bereit!

  • Holzträgersturz nach DIN 1052
  • Stahlträgersturz nach DIN 18800

 

Bei Umbau und Sanierung werden häufig neue Wandöffnungen geplant oder Wandöffnungen werden verbreitert. Hier werden dann ein- oder mehrteilige Träger eingebaut welche die anstehenden Lasten aufnehmen können.

Beschreibung der S018-Vorlagen im Bereich Grundbau

Bei den Vorlagen handelt es sich um Tools zur Vorbemessung, überschlägigen Berechung oder Überprüfung unten stehender Baugrubensicherungen. Die verwendeten Formeln stammen von Dipl.-Ing. Rudolf Rybicki und Professor Dipl.-Ing. Frank Prietz.

 

Beschreibung zu den neuen S018-Vorlagen nach dem Eurocode 5 (EC 5)

Neu in unserem S018-Vorlagenprogramm sind die Anschlussberechungen nach EC 5 für

  • Trägerausklinkung am Endauflager
  • Stirnversatz
  • Fersenversatz