Im Zuge meiner Forschungstätigkeit am Institut für Bauinformatik der TU Dresden entstand die Multimodell-Methode sowie die universelle Multimodell-Software M2A2. Mit ihr ist es möglich, eine multimodell-basierte Arbeitsweise in Bauprojekten (und anderen Bereichen) durchzuführen. Das folgende Video gibt einen Überblick über die Multimodell-Methode und deren Anwendung: