TragWerk ist auch im Bereich der Forschung aktiv. Die nachfolgenden Beiträge geben eine kurzen Überblick über die Arbeiten in den einzelnen Fachbereichen.

Im Zuge meiner Forschungstätigkeit am Institut für Bauinformatik der TU Dresden entstand die Multimodell-Methode sowie die universelle Multimodell-Software M2A2. Mit ihr ist es möglich, eine multimodell-basierte Arbeitsweise in Bauprojekten (und anderen Bereichen) durchzuführen. Das folgende Video gibt einen Überblick über die Multimodell-Methode und deren Anwendung:

Am 26.09.2013 findet die 4. Fachkonferenz Bauinformatik – Baupraxis in Dresden statt.

TragWerk Software ist dort mit den Softwareständen TW Solution und TW Struktura vertreten. Wir freuen uns, bei dieser Gelegenheit mit unseren Kunden und Partnern in direkten Kontakt treten zu können.

Zum nunmehr zehnten Mal fand vom 21. bis 22.03.2013 an der TU Dresden die Fachtagung »Glasbau« statt, bei der auch TragWerk Software mit einem Stand vertreten war. Zum Jubiläum haben wir mit Herrn Prof. Weller vom Institut für Baukonstruktion an der TU Dresden, dem Begründer der Tagung, gesprochen.

* 02-2012 Dr. F. Purtak, Dipl.-Ing. Andreas Hartwig

"Planung mit Kosten im Blick – vom Raumprogramm bis zum Raumbuch"
im Bereich Architektur des Wettbewerbes "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft"
 
 
* 09-2012 Dr. F. Purtak, Dipl.-Ing. Andreas Hartwig

"Nutzeranforderungen an strukturierte Raumbücher"

im Tagungsband der 3. Fachkonferenz Bauinformatik – Baupraxis in Dresden
 
    • Nutzeranforderungen an strukturierte Raumbücher (4MB)

       

      * 09-2012 Dipl.-Ing. Andreas Hartwig - Bauinformatik - Baupraxis 2012 S. 169ff

        "Planung mit Kosten im Blick" - von Raumprogramm und Ausstattung bis Raumbuch mit TW Struktura"

       

      * 09-2012 Dipl.-Ing. Sebastian Fuchs - Bauinformatik - Baupraxis 2012 S. 171ff

        "TW Solution - Plattform für Baustatik und parametrisierbare Aufgaben"

       

      * 09-2013 Dipl.-Ing. Andreas Hartwig - Bauinformatik - Baupraxis 2013 S. 177ff

    •   "Qualitäten und Kosten im Blick - vom Raumprogramm über Ausstattung bis zum Raumbuch - begleitet mit TW Struktura"
      • * 09-2012 Dipl.-Ing. Sebastian Fuchs - Bauinformatik - Baupraxis 2013 S. 181ff

          "TW Solution - Plattform für Baustatik und parametrisierbare Aufgaben"